Projekt Freundschaftsbändchen knüpfen

Ein Zeichen für Freundschaft

Unter der Leitung von Frau Fuchs gibt es einen Projektkurs für Schülerinnen und Schüler, in dem man die sogenannten Freundschaftsbändchen knüpfen kann. Das sind kleine Bänder, die man sich um den Arm oder auch um den Fuß binden kann. Die Bändchen bestehen aus buntem Stoff, und man kann selbst entscheiden, ob man noch kleine Plastikkügelchen oder kleinen Glitzer hinzufügt. Das schwierige ist die feine Handarbeit, denn man muss die Stoffe vorsichtig zusammen flächten. Am Ende hat man ein schönes Andenken an die gemeinsame Freundschaft, und kann sein Bändchen anziehen.

Redakteure: Konrad, Kevin (EF)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s